Locations

Hier findet Ihr einige der Orte in und um Köln, an denen die Kölner Urban Sketchers gezeichnet haben.

Hier ist eine Liste einiger interessanter Locations in und um Köln:
(Fotoquelle wenn nicht anders erwähnt von Wikipedia)

4711 Gebäude

Echt Kölnisch Wasser.Direkt an der Kölner Oper und dem wunderbaren Glockenspiel gelegen, ist dies sicherlich ein interessanter Ort zum Zeichnen und Verweilen.Ort: Glockengasse, 50667 Köln

Der „dicke Herkules“

Der schwere Verladekran mit einer Hebelast von 30.000 Kilogramm erinnert Kölner bis heute an den Aufbau der Agrippinawerft in der Südstadt.Ort: Rheinauhafen/Südstadt

Drehbrücke Deutz

Die Drehbrücke wurde 1907 zeitgleich mit dem Bau des Deutzer Hafens errichtet und im März 1908 dem Verkehr übergeben. Das technische Denkmal besteht aus einer genieteten Stahlfachwerkkonstruktion einer ungleichschenklig ausbalancierten Brücke von 31,29 Meter Spannweite und 10 Meter Breite, die aus dem bis heute vollständig erhaltenen Steuerhäuschen aus Stahlblech über der Brückenmitte elektrisch gesteuert werden kann. (Wiki)

Ort: Köln Deutz

Melatenfriedhof

Der ehemalige Friedhof für Leprakranke entwickelte sich zum größten Friedhof in Köln. Mystische Ecken, imposante Engel und monumentale Grabsteine für eine Skizze sind garantiert.

Ort : Köln Lindenthal / Aachener Str. 204, 50931 Köln

Straßenbahn-Museum Thielenbruch

Das Straßenbahn-Museum Thielenbruch, im Kölner Stadtteil Dellbrück, zeigt die Geschichte des schienengebundenen Stadtverkehrs in Köln. Eröffnet wurde es 1997 in einer Wagenhalle von 1906. Die Sammlung umfasst rund zwei Dutzend Straßenbahnfahrzeuge der Kölner Verkehrs-Betriebe, von der Pferdebahn bis zum Stadtbahnwagen. Der Verein „Historische Straßenbahn Köln e. V.“ betreibt das Museum ehrenamtlich. Im Gebäudekomplex befindet sich auch ein Gasthaus.
Ort : Gemarkenstraße 173, 51069 Köln

Japanischer Garten (Leverkusen)

Der Japanische Garten in Leverkusen wurde 1912 neben der Villa von Carl Duisberg angelegt. Nach einer Reise nach Japan 1926 ließ Duisberg den Garten erweitern. Seit den 1950er Jahren ist der Garten öffentlich zugänglich. 2006 gehörte er zu den fünf Bestplatzierten im Wettbewerb „Deutschlands schönster Park“. 2012 wurde der Park um das Gelände des abgerissenen Bayer-Hochhauses erweitert. Seit 2017 ist er Teil des European Garden Heritage Network
Ort: Kaiser-Wilhelm-Allee, 51373 Leverkusen

Schlosspark Stammheim

Der Park, wohl einer der schönsten in Köln, wird seit 2002 zu einem Ort der Begegnung und Kommunikation: Erleben Sie unter freiem Himmel oder im Schatten 200jähriger Baumriesen die Vorstellung neuer Arbeiten regionaler, überregionaler und internationaler Kunstschaffenden.
Ort : Stammheimer Hauptstraße

Schloss Türnich

Schloss Türnich in Kerpen, nahe Köln, ist eine spätbarocke Schlossanlage im Rhein-Erft-Kreis. Umgeben von den Erftauen und nahe dem renaturierten Tagebau Frechen, bietet das Schloss seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Familie von und zu Hoensbroech bei gutem Wetter reizvolle Ansichten für Zeichner.
Ort: Nussbaumallee Ecke Ulmenweg, 50169 Kerpen

Schloss Paffendorf

Schloss Paffendorf in Bergheim, nahe Köln, ist eine eindrucksvolle Renaissanceanlage im Rhein-Erft-Kreis. Umgeben von einem idyllischen Park und Wassergräben, bietet das Schloss reizvolle Ansichten und inspirierende Motive für Zeichner bei gutem Wetter.
Ort : Burggasse 1, 50126 Bergheim

Weitere Loccations Folgen.